728_90

Heute versuche ich dir mal zu erklären, wie man die Klettersteigset Anwendung richtig macht, und auch wie man das Anlegen eines Klettersteigset richtig beherrscht und auch das richtige Anlegen beim Klettersteiggurt für deine Sicherheit wichtig ist.

Aber, zuerst schauen wir uns die einzelnen Bestandteile genauer an!

Flexible Arme.

Zuerst einmal, musst du bedenken, dass moderne Sets aus flexiblen Armen bestehen. Es gibt ein paar Ausnahmen, wie z.b. bei einem Klettersteigset für große oder schwere Personen – hier werden aus zusätzlicher Robustkeit KEINE flexiblen Arme verwendet – und auch für ein leichtes Klettersteigset auch nicht.

Fleixble Arme, für mich #1

Diese, finde ich am besten, da bei festen Armen das Problem besteht, dass du ruckartig zu stoppen kommst, wenn du nicht früh genug auslöst.

Sichere Karabiner.

Und auch empfehle ich die Klettersteigkarabiner als Einhandkarabiner, da diese nicht nur zusätzlich einen Sicherheitsfaktor darstellen, sondern dir auch die Benutzung des Klettersteig erleichtern.

Einfacher und praktischer zu benutzen, als die Konkurrenz, der normalen Karabiner.

Mit diesen Karabiner, hast du den weiteren Vorteil, dass deine Finger, besonders der Daumen geschützt ist.

Wenn das Budget ausreicht, dann gebe das Geld aus, für ein Klettersteigset, welches die Einhandkarabiner aufweist.

Wenn du nur UNregelmäßig unterwegs bist, dann empfehle ich dir das günstigere Einsteiger-Produkt, von LACD Klettersteigset.

Austauschen, spätestens nach 7-10 Jahren!

Was auf jeden Fall auch tun sollst, ist, dass du nach ca. 7-10 Jahren, das ganze Produkt austauschst. Auch, wenn es wenig benutzt ist!

Auch die Hersteller, wie Edelrid, LACD oder Salewa, geben nur eine begrenzte Lebenszeit an.

Dies dient deinem Eigenschutz!

Oder nach deinem Sturz

Auf jeden Fall, wenn es ausgelöst ist, hast du es auszutauschen, und gegen ein neues auszutauschen.

Der Bandfalldämpfer!

In der Mitte befindet sich eine kleine schwarze Tasche, in der der Bandfalldämpfer verstaut ist.

Dies ist ein vernähtes Gewebe, was beim Sturz, auseinanderreißen wird, und somit die Energie des Falles aufnimmt. Es dient als Klettersteigbremse.

Du erkennst auch, sollte es einmal ausgelöst sein, durch einen Warnhinweis in Form einer kleinen roten Schlaufe, die dann hinausschaut, dass es nicht mehr zu benutzen ist, und aus getauscht werden sollte.

Die Schlaufe am Ende dient zum Einbinden

 

Beim Klettersteigset anlegen und Einbinden kommt diese in den Klettersteiggurt!

Schau genau hin, dass auch die richtige Schlaufe am Klettergurt benutzt wird.

Nochmal zusammengefasst.

 

Ein Klettersteigset besteht aus:

Klettersteigkarabiner, flexible Arme, Bandfalldämpfer, und Schlaufe zum Einhängen.

Wenn du fertig bist.

Wenn du fertig bist, dann alles wieder in der beigefügten Tasche verstauen, sodass alles geschützt ist und für die nächste Tour bereit liegt.

Empfehlungen

Suchst du das Beste, ein Premium-Klettersteigset, schau dir mal folgenden Testbericht an:

  • Edelrid Cable Comfort Test

Und wenn du ein günstiges Produkt suchst, dann empfehle ich dir das zu lesen:

  • LACD Via Ferrata Comfort Test

Somit bist du auch auf der nächsten Klettersteigtour gut ausgerüstet (Ausrüstungsliste)!

Klettersteigset anlegen lernen – richtig und sicher

Jetzt Klettersteigset anlegen lernen, richtig und sicher!

Für deine Sicherheit am Klettersteig!

  • Siehe auch Klettergurt richtig anlegen und anziehen

Heute werde ich dir ein paar Ratschläge geben, wie du ein Klettersteigset am Klettersteiggurt richtig anlegst!

Und ich empfehle dir auch, den Artikel über Klettersteig Sicherheit zu lesen, damit du dich noch besser auf deine nächste Tour vorbereiten kannst.

Klettersteigset richtig anlegen muss geübt werden!

Zuerst, Klettersteigurt anziehen:

  • Die dicken Bänder am Bauch müssen über den oberen Knochen der Hüfte gehen, und die Schlaufe fest verschlossen sein.
  • Die Schlaufen an den Beinen können etwas Platz zum Oberschenkel haben.

Dann, Klettersteigset anlegen

Dann, musst du schauen, wo du genau und an welcher Öse du das Klettersteigset befestigen musst.

Bei den meisten Gurten ist alles deutlich und sicher markiert.

Manchmal, sogar mit einem Pfeil, der ihr sagt: hier anbringen!

Es ist wirklich wichtig, denn das ist die stärkste Stelle, an dieser gehört die Ausrüstung befestigt.

Anschließend nimmst du das Set, und fädelst es mit einem Ankerstich in dieser gut markierten Öse fest.Die Klettersteigkarabiner nimmst du, und hängst diese in die Materialschlaufe an der Seite ein.

Klettersteigset benutzen

Am besten, schaust du dir auch hierzu das Video an, dann erfährst du alles in aller Ausführlichkeit.

Ansonsten, meine Empfehlung:

  • Klettersteigset: Edelrid Cable Comfort bei Amazon kaufen
  • Klettersteiggurt: Salewa Via Ferrata bei Amazon

Klettersteigset: Edelrid Cable Comfort bei Amazon kaufen

Klettersteiggurt: Salewa Via Ferrata bei Amazon

Klettersteigset Kontrolle & Pflege | Tipps für Anfänger & Einsteiger

Kontrolle und Pflege von einem Klettersteigset? Es ist nämlich so, dass dieses regelmäßig geprüft werden muss!

Auch gibt es eine begrenzte Haltbarkeit, und es soll spätestens nach sieben bis zehn Jahren, was die meisten Hersteller empfehlen, ausgetauscht werden.

Bei regelmäßiger Benutzung, sollte es sogar etwas früher ausgetauscht werden! Regelmäßige

Benutzung bedeutet auch erhöhten Verschleiß und frühzeitigen Bedarf es auszutauschen!

Es gibt deswegen ein paar Dinge, die du regelmäßig kontrollieren solltest!

  • Besonders auf der Hut solltest du sein, wenn du dir ein Klettersteigset ausleihst!

Denn es kann immer mal passieren, dass in dem regelmäßigen Alltag vergessen wird, ein zurückgegebenes Set zu kontrollieren.

Du hast ein KSS ausgeliehen? Dann:

  • prüfe auch hier, ob die Karabiner funktionieren,
  • dass das Ganze nicht zu alt ist: du siehst oftmals, dass das Herstellungsdatum aufgedruckt ist
  • dass auch der Bandfalldämpfer nicht ausgelöst ist,
  • und auch keine weiteren Beschädigungen an den Armen entstehen.

Auch wenn du selbst deine eigenes Set besitzt, solltest du vor jedem Klettersteiggehen überprüfen, dass alles korrekt ist!

Sicherheitskontrolle am Klettersteigset – was gehört dazu?

  • Prüfe, dass die Karabiner einwandfrei und ohne zu haken funktionieren.
  • Prüfe, dass die Arme, keine Risse haben,
  • Prüfe, dass der Bandfalldämpfer nicht ausgelöst ist.

Klettersteigset Rückruf?

Ja, auch die gibt es und gab es. Diese betrafen aber in der Vergangenheit besonders veraltete Bandfalldämpfer oder diese Klettersteigbremsen mit uralten Seilbremsen und Bremsplatten.

Aber, du bist nie sicher, dass dein aktuelles Produkt fehlerfrei ist!

Du solltest auch hier regelmäßig schauen, dass dein spezielles Klettersteigset nicht von einer Rückrufaktion betroffen ist.

Gehe dazu einfach auf die Seite des Herstellers, und dir wird sofort angezeigt, wenn es Probleme gibt!

Wie reinigt man das Ganze?

Nehme auch hier keine aggressiven Reiniger.

Wenn es verschmutzt ist, genügt einfache Seife, etwas Wasser, und ein Wischlappen, um die Verunreinigungen zu entfernen.

Survival Kit Empfehlung